Bereits in seiner ersten Vorstandssitzung befasste sich der neue Vorstand des Partnerschaftsvereins mit der Frage, wie die Öffentlichkeit und die Mitglieder zukünftig besser erreicht werden können.

Schnell war sich das Team um Jan Löffel einig, dass man eine Homepage und Social-Media-Kanäle aufbauen möchte, mit deren Einrichtung Mario Jung beauftragt wurde.

Die ersten Ergebnisse können bereits besucht werden. Auf Facebook und Instagram ist der Partnerschaftsverein seit Juli jeweils unter der Adresse fritzlar.casina zu finden. Hier gibt es Informationen zum Verein und seinen Aktivitäten, aber auch zur Partnerstadt Casina und den Festen und Veranstaltungen, die dort stattfinden.

„Wir würden uns freuen“, so Jan Löffel, „wenn wir über dieses neue Angebot interessierte Fritzlarerinnen und Fritzlarer auf den Verein und die Städtepartnerschaft mit Casina aufmerksam machen und als neue Mitglieder gewinnen könnten.“

An der neuen Homepage, die, in einer Grundversion, bereits online ist, wird hinter den Kulissen weiter gearbeitet.

„Unser Ziel ist es, alle Informationen zukünftig auf deutsch und italienisch anbieten zu können“, erklärt Mario Jung. „Wir hoffen, dass wir im Herbst soweit sein werden.“

Mitgliedsanträge sind unter www.fritzlar-casina.eu/unser_verein bereits abrufbar.

Comments are closed

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner